Hamburger Dachtage

16.-18. SEPTEMBER 2022
Hamburg aufs Dach

Das 1. Hamburger Dachfestival!

Das erste Hamburger Dachfestival ist eine Initiative von obenstadt, um auf das vielfältige Potential von Dachnutzungen in unserem Alltag aufmerksam zu machen. Klein und groß haben ein Wochenende lang Zeit, Hamburg von oben zu entdecken und neue Stadträume kennenzulernen.

Erfahre mehr auf der Website der Hamburger Dachtage.

Kommst du mit aufs Dach?

Auf über 15 Dächern findet ein buntes Veranstaltungsprogramm statt. Während geführten Expeditionen, einer Dachjagd (Schnitzeljagd mit Dach-Preis) und weiteren Aktionen wie auf dem Dach erleben die Besuchenden Hamburg aus einer neuen Perspektive.

Das Dach des ehemaligen Karstadt Sport Gebäudes in der Mönckebergstraße 2-4 ist die zentrale Anlaufstelle für alle Interessierten: ein Infostand informiert über das gesamte Programm, eine Ausstellung zu multifunktonalen Dachnutzungen gibt Einblicke in das Potential von Dachflächen, ein kleiner Dachwald und Sitzmöglichkeiten laden ein zum Verweilen und Entspannen. Eine Installation von Einfach Grün und einer VR-Dach-Experience runden das Dacherlebnis auf zwei Etagen ab.


Der Besuch des Zentraldachs ist ohne Anmeldung möglich.  Für die anderen Formaten ist eine (online) Registrierung notwendig. Was euch der Besuch des Festivals kostet, entscheidet ihr selbst mit unserem Pay What You Want-Prinzip!

Kinder bis 14 Jahren dürfen nur in Begleitung einer erwachsenen Person teilnehmen. Wir empfehlen allen Besuchenden gutes Schuhwerk zu Eurer eigenen Sicherheit.

Weitere Infos zu Expeditionen, Dachjagd und mehr findest du unter Hamburgerdachtage.de

Mach´ es normal
besondere Räume der Stadt zu nutzen.